Jugendherberge Eichstätt  

Umwelt Jugendherberge Eichstätt

Pedale, Paddel, Pausenbrotzeit - Eichstätt kann kommen, der Urlaub auch. Radwege, wohin der Blick fällt. Wasser, dort wo man's für Boot- und Kanutouren braucht. Plätze genau dort, wo der Cappuccino schmeckt. Barock und jung zugleich präsentiert sich die Universitätsstadt am Altmühltal-Radweg, bietet Altes und Neues, zeigt sich in der Umwelt|Jugendherberge Eichstätt von seiner natürlichen Seite.
Steinalt sind die Funde in den Steinbrüchen rund um Eichstätt. Gehen Sie in einem davon den Dinos auf die Spur und werden Sie zum Hobby-Archäologen. Der Jura lässt die Stadt an der Altmühl nicht los, beschert ihr regelmäßig neue Funde. Und wer nichts findet, kann sich in der Umwelt-Jugendherberge Eichstätt seine eigenen Fossilien basteln. Pädagogisch betreut sind diese Angebote, wie so viele andere, die sich an Schulklassen und Gruppen richten. Imkern, Geocaching, Klettern - Abwechslung statt Langeweile heißt die Devise, Staunen das Motto. Zum Beispiel über Archaeopterix & Co. Der Urvogel wie in Stein gemeißelt, ein Flugsaurier mit elf Metern Flügelspannweite, das und noch viel mehr präsentiert das Juramuseum auf der Willibaldsburg.


Wer bei uns in der Umwelt|Jugendherberge Eichstätt eincheckt, der ist aktiv. Ob auf der Schulfahrt oder in den Familienferien. Genießen Sie Ihre Familienzeit bei uns in der Umweltjugendherberge Eichstätt und gehen Sie mit Ihren Lieben auf Entdeckertour. An Land und auf dem Wasser - nur das Fliegen überlassen wir den Vögeln.

Zimmerpreise

keine Angabe

Weitere Preisinformationen

Preise 2014  je Person ab
Übernachtung mit Frühstück 20,40 €
Halbpension    25,70 €
Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, warmes Abendessen 30,00 €
Aufpreis für Mittagessen (warm) 1,00

Bisher wurden noch keine Bewertungen für diesen Betrieb abgegeben.
 
anmelden