• Zimmer frei?
    • Anreise
      Open the calendar popup.
      Abreise
      Open the calendar popup.
      Zimmer
      select
  • Adresse
  • Preise
    • von 88,5 bis 228,5 Euro
  • Ausstattung
    • Hausausstattung

      Schwimmbad , Lift , Garten , Kamin , Liegewiese , Parkplätze , Radlerfreundlich , Restaurant , Tagungsräume , Terrasse/Hotelgarten

      Zimmerausstattung

      Dusche , Fön , gratis WLAN , Minibar , Nichtraucher , Radio , Schreibtisch , Telefon , WLAN , Safe

      Service

      Frühstücksservice , Kreditkarten , Mehrsprachig , Vegetarisches Essen

      Sport & Wellness

      Aussenschwimmbad , Fahrradverleih , Fitnessstudio , Massagen , Ausflüge und Führungen , Sauna

      Hausausstattung

      Kräutergarten , thematische Buffets , Begrüßungsgetränk

      Sonstige

      Behindertengerecht

      Service

      Vollwertkost , Regionale Küche

      Sport & Wellness

      Schwimmbad

      Zimmerausstattung

      Balkon

      Hausausstattung

      Parkplätze am Haus , Hallenbad , Ruhige Lage
  • Geschenk-Gutschein
  • Zur Merkliste hinzufügen

Berghotel Rehlegg  superior

WEGFAHREN UM ANZUKOMMEN. Bei sich. Bei Menschen die einen voll Freude empfangen. Ankommen in den Bergen.

Das familiengeführte 4-Sterne-Superior Berghotel Rehlegg schmiegt sich mitten in die Berchtesgadener Alpen, auf eine kleine Anhöhe im Bergsteigerdorf Ramsau, am Tor des Nationalparks Berchtesgaden. Vor jedem der alpin-modernen 87 Zimmer und Suiten, den beiden Restaurants, der Sonnenterrasse, dem Garten, dem Innen- und Außenpool breitet sich ein stilles Bergpanorama aus. In der Küche werden zu 90 Prozent Produkte aus der Region verwendet. Fleisch und Fisch stammen ausschließlich aus artgerechter, bäuerlicher Haltung. Wild liefert der Forstbetrieb Berchtesgaden. Gespeist wird entweder im Buffetrestaurant Lichtmanneggers oder im à la carte Restaurant Almstüber. Aus den wertvollen Wiesenkräutern, die rund ums Berghotel wachsen, wird eine eigene Kosmetikserie hergestellt, die Rehlegger Kräuterfee. Sie kommt im Almwies’n Spa zum Einsatz, einem Ort, ruhig und kraftvoll zugleich, ausgestattet mit viel Holz, erdigen Farben und sanfter Beleuchtung. Erholung versprechen wohltuende alpine Massagen und Kosmetikbehandlungen. Ein duftendes Brechlbad, die zischende Steinofensauna, finnische Sauna oder Dampfbad entspannen nach einem aktiven Tag am Berg.

Zimmerpreise

von 88,5 bis 228,5 Euro

Weitere Preisinformationen

Preise 2016, pro Person/Nacht, inkl. ¾ Verwöhnpension:
DZ Alpenveilchen: 88,50 Euro
DZ Komfort Bergenzian: 99,50 Euro
DZ Superior: 116,00 Euro
Studio Sonnenrose: 123,50 Euro
Juniorsuite Königskerze: 128,50 Euro
Suite Alpenmohn: 143,50 Euro
Suite Alpenmohn mit Kamin: 153,50 Euro
Seniorsuite Alm mit Whirlpool: 228,50 Euro
Einzelzimmer Gänseblümchen: 88,50 Euro

Ausstattung

Hausausstattung

Schwimmbad , Lift , Garten , Kamin , Liegewiese , Parkplätze , Radlerfreundlich , Restaurant , Tagungsräume , Terrasse/Hotelgarten

Zimmerausstattung

Dusche , Fön , gratis WLAN , Minibar , Nichtraucher , Radio , Schreibtisch , Telefon , WLAN , Safe

Service

Frühstücksservice , Kreditkarten , Mehrsprachig , Vegetarisches Essen

Sport & Wellness

Aussenschwimmbad , Fahrradverleih , Fitnessstudio , Massagen , Ausflüge und Führungen , Sauna

Hausausstattung

Kräutergarten , thematische Buffets , Begrüßungsgetränk

Sonstige

Behindertengerecht

Service

Vollwertkost , Regionale Küche

Sport & Wellness

Schwimmbad

Zimmerausstattung

Balkon

Hausausstattung

Parkplätze am Haus , Hallenbad , Ruhige Lage

Freizeit

Die Berchtesgadener Alpen und ihr Nationalpark sind die Kulisse des Berghotels Rehlegg. Vier Gebirgszüge treffen sich hier: die Reiteralpe, das Lattengebirge, der Watzmann und der Hochkalter. Sie sind die reinste Spielwiese für Bergsteiger, Wanderer, Kletterer, Biker, Skifahrer und Skitourengeher.
Allein über 1.000 Wanderkilometer gibt es im Berchtesgadener Land, 190 davon in der Ramsau. 30 Touren starten direkt vor dem Hotel.

Bisher wurden noch keine Bewertungen für diesen Betrieb abgegeben.
 
anmelden